Schlaflosigkeit kann uns zu halb vergessenen Erinnerungen zurückführen.

Manche Schlafstörungen führen uns zurück zu halb vergessenen Erinnerungen und Ereignissen. Eine Frau (54), hatte ihr ganzes Leben lang mit dem Einschlafen zu kämpfen. Während der Hypnosebehandlung fand sie, daß ihre Unfähigkeit einzuschlafen zuerst auftrat, als sie alt genug war, um von ihren Eltern manchmal am Abend allein gelassen zu werden. Die Erinnerung war keinesfalls negativ, im Gegenteil. Es gab Kakao und Kekse und die frohe Spannung und Vorfreude verhinderten, daß sie einschlief. Die Gelegenheit ungehindert durch die Wohnung zu streifen, in Schränke und Schubladen zu schauen, war zu gut, um die Zeit mit Schlafen zu verschwenden.


Zwei Wochen nach der Behandlung kam folgende Email: “Als ich nach der Hypnose nach Hause gegangen bin, konnte ich gar nicht glauben, daß es einen solchen banalen Grund haben sollte, daß ich so schwer einschlafen kann. Aber der Erfolg war sofort da. Ich habe mich an die Entspannungs Routine gehalten und das Gefühl der Spannung “losgelassen”. Seit kurzem brauche ich keine halbe Stunde mehr, um einzuschlafen. Danke!!!”



Sie sind der Angst nicht hilflos ausgeliefert! Es gibt Wege und Methoden, die Ihnen das angstfreie Leben ermöglichen. Hier finden Sie Information und lernen sich effektiv und erfolgreich von der Angst zu befreien. Dieses Buch könnte Ihr Leben positiv verändern. Sichern Sie sich Ihr Exemplar.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Migräne (W 31) behandelt mit Ohrakupunktur und Hypnosetherapie. Feedback nach einem Monat: “Seit der Behandlung hatte ich keine wirklich akute Migräne. Mal sehen wie oft wir die Akupunktur wiederholen